Über deine Lebensfreude

Es ist mir ein großes Anliegen, dich auf dem Weg in ein Leben zu unterstützen, in dem du dich so frei wie möglich fühlst. Ich habe am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet sich nach fremden Meinungen zu richten und nicht vorwärts zu kommen – ein Leben, das geradewegs in die Unzufriedenheit führt.

Aber ich habe es auch geschafft, dieser Unzufriedenheit zu entfliehen und mir ein Leben aufzubauen, das ich liebe – inklusive meines Körpers. Dabei erkannte ich drei wichtige Säulen, die gemeinsam die Basis für ein unbeschreibliches Lebensgefühl darstellen:

1. Mehr Leben
Am Ende setzt sich unser Leben aus jedem einzelnen Tag zusammen. Viel zu oft allerdings, findet das Leben am Wochenende oder im Urlaub statt. Der Alltag verstreicht und wir wundern uns, dass schon wieder eine Woche, ein Monat, ein Jahr um ist. Den Alltag gestalten wir meist recht simpel und ganz und gar nicht besonders.

Dabei ist jeder Tag entscheidend für unsere Zufriedenheit. Es laugt uns nicht nur aus, unsere wertvolle Zeit ungenutzt verstreichen zu lassen, es lässt uns auch am Sinn des Lebens zweifeln. Die gute Nachricht: Du allein hast es in der Hand, jeden Tag besonders zu machen. Du entscheidest, ob dein Alltag trist oder bunt und voller Lebensfreude ist. Du entscheidest, ob du abends mit einem Lächeln ins Bett steigst. Und du entscheidest auch, ob du morgens mit einem Lächeln aufstehst.

Hol dir hier mehr Inspirationen.

2. Mehr Freiheit
Unsere Erziehung, unser Umfeld, das Schulsystem – all das hat einen Einfluss auf uns, indem es uns Werte und Regeln mitgibt. Viele dieser Werte sind allerdings nicht unsere Werte. Trotzdem leben wir nach ihnen, weil wir es nicht besser wissen oder uns nicht trauen, unsere eigenen Werte zu leben. Wir haben Angst anzuecken, jemanden zu verärgern oder schief angeschaut zu werden. Allerdings leben wir dadurch in einem Leben, das nicht unseres ist. Es ist ein Leben, das sich einfach nicht richtig anfühlt und in dem wir uns unwohl fühlen.

Wir können aber zum Glück nicht nur unsere eigenen Werte (wieder-) entdecken, sondern auch lernen, sie in unser Leben zu integrieren und uns so ein Leben aufbauen, das 100-prozentig zu uns und unseren Werten passt.

Mehr dazu findest du in diesem Archiv.

3. Mehr Selbstliebe
Viele Frauen fühlen sich in ihrem Körper unwohl – einerseits, weil er sich einfach nicht gut anfühlt, andererseits, weil sie sich immer wieder mit anderen vergleichen (und bei diesem Vergleich haushoch verlieren). Auch mir ging es so. Erst als ich anfing, mich mit gesunder Ernährung, Gesundheit und Fitness zu beschäftigen, konnte ich dieses unzufriedene Gefühl loswerden und mich einfach großartig fühlen.

Ich helfe dir dabei, dieses Gefühl ebenfalls zu erreichen. Es wird dein Leben in vielerlei Hinsicht stark verbessern und dich vor Freude jauchzen lassen. Dein Körper wird sich besser anfühlen denn je. Gleichzeitig kannst du lernen, dem Schönheitsideal zu entsagen und auch hier deine eigenen Werte und Regeln schaffen.

Klick hier für mehr Infos.

Du hast es verdient
Lass nicht zu, weiterhin ein Leben zu leben, in dem du dich unwohl fühlst. Ich möchte, dass du ein wundervolles Leben hast, das du täglich liebst und auf das du irgendwann stolz zurückblicken kannst. Ich unterstütze dich, denn ich kenne beide Seiten. Wenn ich es geschafft habe, dieser Unzufriedenheit zu entkommen, schaffst du es auch.

Lass uns diesen Weg gemeinsam gehen!


Abonniere am besten auch gleich meinen kostenlosen Newsletter. Ich gebe deine Daten niemals weiter und du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Jetzt hier anmelden: