SoV 002: Die wichtigsten Säulen einer gesunden Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist essentiell für unser Wohlbefinden. Essen wir das Falsche, kann unser Körper nicht richtig arbeiten. Wir fühlen uns müde, abgeschlagen und ganz und gar nicht vital. Das Richtige hingegen gibt uns Power und Lebensfreude. Doch wie ernähre ich mich richtig? Mit dieser Episode möchte ich dir die Grundfeiler einer gesunden Ernährung näher bringen.

In dieser Folge erfährst du unter anderem

  • ob alle Getreidesorten gleich gesund sind
  • warum du Zucker Süßstoff immer vorziehen solltest
  • wie ich es schaffe, auf mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse täglich zu kommen
  • warum Margarine nicht zwangsläufig gesünder als Butter ist

 

 

Weiterführende Links:
Zusatzstoffe im Essen – Warum du sie unbedingt vermeiden solltest
3 Fehler beim Essen, die du vermeiden solltest
Die einzige Diät, die dein Leben wirklich verändert

 

Teile diesen Beitrag:

3 thoughts on “SoV 002: Die wichtigsten Säulen einer gesunden Ernährung

  1. Liebe Maike,
    ich mag dein neues Podcast-Format! Super informativ, vielen Dank dafür! 5 Portionen Obst und v.a. auch Gemüse finde ich selbst auch nicht immer einfach zu erreichen!
    VG Katrin

    • Liebe Katrin,
      vielen Dank für dein Feedback. Weitere Episoden sind schon in der Vorbereitung. Leider habe ich wegen eines Umzugs momentan unregelmäßig Internet. Aber bald kann es weiter gehen. :-)
      Du hast recht, fünf Portionen Obst und Gemüse zu erreichen ist nicht so leicht, vor allem, wenn man tagsüber viel unterwegs ist und außer Haus isst. Wie machst du das in solchen Situationen?

      Viele Grüße
      Maike

      • Hi Maike, unterwegs nehme ich entweder einen Smoothie mit (oder kaufe einen) oder schneide mir vorher Obst oder Gemüse auf. Das Aufschneiden ist wichtig bei mir, ich hab schon viel zu viele Äpfel und Bananen mehrere Tage durch die Stadt getragen ^^ und wenn diese Maßnahmen nicht helfen, versuche ich, den Mangel an frischem Obst und Gemüse wenigstens bei den restlichen Mahlzeiten und daheim auszugleichen :-)
        VG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.